NVIM

Select language

  • no_NO
  • en_GB
  • de_DE

Search

Das Industriearchiv

Im Industriearchiv werden Archive von Betriebe und Industrie gesichert, aufbewahrt und für die Allgemeinheit zugänglich gemacht.

Das Gebäude wurde 1906-08 gebaut und war ursprünglich ausschliesslich Transformatorstation. Von hier aus wurde die Elekrizitität die aus Tyssedal kam an die Abnehmer in Odda weitergeliefert. Ein Teil des Gebäudes ist heute weiterhin Stromverteiler.

 

In den Jahren 2012 und 2013 wurde das Gebäude totalrenoviert und zu einem modernen Archiv umgebaut und ausgerüstet. Eigentümer des Gebäudes ist die lokale Stromgesellschaft Odda Energi.

 

SINDARK-bygget etter oppussing i 2013 Das Industriearchiv - renoviert 2012-2013. Foto: Anne Gravdal Kraftmuseet

 

 

 

Trafostasjon, Sindark og Ovn III Das Gebäude auf der Rückseite vom Industriearchiv verteilt heute noch Strom an die Betriebe und Einwohner in Odda.  Foto: Anne Gravdal Kraftmuseet

Recommendation sent!

Your friend has been mailed an recommendation about this article.

Kraftmuseet

Norwegisches wasserkraft- und industriestadtmuseum


Naustbakken 7, 5770 Tyssedal
Phone: +47 53 65 00 50
post@kraftmuseet.no